Ein Teppich aus Tönen 


    -  eine Klangreise

 

 

Stille  -  In den Raum hinein lauschend, wach und losgelassen  bis die Töne sich zeigen. Ich male mit Tönen, entwerfe Bilder, öffne Räume für Geschichten. Ich gestalte  eine Atmosphäre und lasse sie im Entstehen bereits wieder los. Manche Töne formen sich zu Worten, bleiben haften, verbinden sich, sind einzeln und ein Ganzes. Es entsteht so ein Teppich aus Klang mit unterschiedlicher Dichte und Färbung. Es ist meine Stimme, die mir den Weg zeigt, dem ich folge.

 

Ich lade Sie ein, mich auf diese Reise zu begleiten, gemeinsam mit mir den Klangteppich zu betreten und in seine Farben aus Tönen einzutauchen.